Hotel Schaider*** in Ainring: Unsere Sauna

Die Regeneration des menschlichen Körpers! Sauna ist Lebensqualität - Energie - Fitness. Die Gegensätze von heiß und kalt - von anregend und entspannend - faszinieren seit tausenden von Jahren viele Kulturen.

Gesundheit durch Körperreinigung sowie Stärkung der Abwehrkräfte, Wärme für das Wohlbefinden, die Entspannung und noch viele Aspekte mehr, überzeugen immer noch zahlreiche Saunaneulinge auf der ganzen Welt. Unterschiedliche Handhabungen und Ausführungen - individuell auf den Einzelnen anzuwenden - ermöglichen eine gezielte Wahrnehmung eines Saunaganges. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom täglichen Einerlei.

Finnische Sauna

Das Erlebnis Sauna ist vielfältig geworden. Heute stehen dem Saunafreund Alternativen für individuellen Genuss in unserem Hause zur Verfügung.
Unter der Holzsauna verstehen wir die eigentliche Sauna, auch finnische Sauna genannt: Ein Raum aus Holz (meist aus Fichte oder Tanne), zum Schwitzen bei extrem trockener Luft (etwa 10% Feuchtigkeit) und Temperaturen von 80° C bis 100° C. Für Sitz- und Liegemöbel findet Weichholz (z. B. Pappel) Verwendung mit dem Vorteil, dass dieses die Wärme nicht weiterleitet und nahezu splitter- und harzfrei ist - bei hohen Temperaturen ein absolutes Muss. Ein Saunagang dauert durchschnittlich 10 Minuten und kann 2 - 3 x wiederholt werden. Dabei erhöht sich die Körpertemperatur auf ca. 40°C - Fiebertemperatur - und baut auf diese Weise Schadstoffe im Körper ab. Hierzu alternative Aufgüsse in vielfältiger Auswahl: Kräuter, ätherische Öle, Aromen etc.


In der klassischen Medizin ist die Wirkungsweise von Farben bereits wissenschaftlich bestätigt. Mit dem FARBLICHT aus dem Hause Klafs lässt sich diese auch in der eigenen Sauna nutzen, denn die Saunawärme unterstützt dabei noch die Wirkung der Farben. Das Farblicht tönt das Innere der Sauna in beruhigendes Blau, belebendes Gelb, harmonisierendes Grün oder anregendes Rot, das sich besonders effektiv bei der Förderung der Gewebe-Durchblutung zeigt.